„Tageskarten-Gemeinde“ - Verkaufsbedingungen

Die Gemeinde Geuensee bietet jeweils zwei unpersönliche SBB-Generalabonnemente („Tageskarten-Gemeinde“) der zweiten Klasse an. Die Tageskarte ermöglicht die freie Fahrt auf allen Strecken der SBB, der Post sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen und vielen Schiffsbetrieben der Schweiz. Auf den privaten Autobus- und Seilbahnverbindungen werden teilweise Ermässigungen gewährt.

 

Bestimmungen

1. Reservationen

Die Reservationen erfolgen in der Reihenfolge des Eingangs. Sie können die Tageskarten auf unserer Homepage (siehe oben), telefonisch oder persönlich am Schalter der Gemeindeverwaltung reservieren.

 

2. Bezug

Die bestellten Tageskarten müssen innert 5 Arbeitstagen am Schalter der Gemeindeverwaltung abgeholt werden. Die Karten können nicht per Post versandt werden.

 

3. Verhinderung und Verlust

Ein Umtausch der gekauften Tageskarten oder eine Rückerstattung des Kaufpreises ist ausgeschlossen. Für reservierte, aber nicht bezogene „Tageskarten-Gemeinde“, ist der volle Verkaufspreis zuzüglich Fr. 10.00 für Porto und Spesen zu bezahlen. Für einen allfälligen Verlust der bezogenen Tageskarten wird nicht gehaftet.

 

4. Preis

Pro „Tageskarte-Gemeinde“ wird ein Preis von Fr. 40.00 für Geuenseer Einwohner und Fr. 45.00 für Auswärtige erhoben. Der Betrag ist beim Abholen der Tageskarte bar zu entrichten.

 

Wir wünschen eine gute Reise!


Auskunft und Reservation

Gemeindeverwaltung Geuensee

Chäppelimatt 7

6232 Geuensee

Telefon      041 925 79 79

E-Mail        gemeindeverwaltung@geuensee.ch